Heinz-Günther Habbig

Heinz-Günther Habbig, geboren 1964, bekam 1977 seine erste Kamera geschenkt.

Seitdem beschäftigt er sich intensiv mit dem Hobby Fotografie.

Der fotobegeisterte Vater vermittelte ihm die notwendigen technischen, aber vor allem auch gestalterischen Grundlagen.

Als Handwerkszeug nutzte er zu Zeiten der analogen Fotografie das Leica R-System. Mit dem Eintritt in die Digitale-Fotografie das Nikon DSLR-System.

Zahlreiche Workshops und Kontakte zu Berufsfotografen erweiterten Kenntnisse und Fertigkeiten.

Die Veröffentlichungen von seinen Fotos in Fotofachzeitschriften runden das Portfolio ab, das keinen Bereich der Fotografie als Schwerpunkt hervorhebt.

Themen:

Aukso šiaudų

Aukso šiaudų

Wildlife-Fotografie

Wildlife-Fotografie

Motorsport-Fotografie

Motorsport-Fotografie

Veröffentlichungen:

CHIP FOTO-VIDEO 11/2018