AugenBlicke

Das Gielsdorfer und Meßdorfer Feld Das Meßdorfer Feld als Naherholungsgebiet im Bonner Westen und größte Freifläche in Bonn animierte schon 1911 die Maler August Macke und Hans Thuar, ihre Eindrücke in Bildern festzuhalten. Mit dem Gielsdorfer Feld, einer überwiegend gartenbaulich genutzten Fläche, ist es Teil des Landschaftsprojektes „Grünes C“. Tages- und Jahreszeiten bieten vielfältige AugenBlicke … AugenBlicke weiterlesen